Familienurlaub auf Mallorca

Allein 2,3 Millionen Deutsche besuchten 2007 Mallorca, insgesamt erholten sich hier sogar über 9,9 Millionen Menschen in diesem Jahr auf der Baleareninsel – und viele davon waren Familien. Speziell der Familienurlaub auf Mallorca wird auf der Insel ganz groß geschrieben. Denn geht es nach den Mallorquinern, ist der Ballermann 6 und seine unzähligen „Geschwister“ in ferner Zukunft irgendwann nur noch Vergangenheit.

Tatsächlich will Mallorca weg vom Image als Europas Partymeile und -insel. Ballermann und Co. sollten nach Willen der Oberen Mallorcas am besten gleich statt erst morgen verschwinden, will man sich doch auf den Familienurlaub auf Mallorca spezialisieren. Allerdings wird dieses Wunschdenken wohl nicht ganz so schnell in die Wahrheit umgesetzt werden können – ob es zudem jemals passiert, ist ebenfalls recht fraglich.

Trotzdem setzt man schon jetzt voll und ganz auf den Familienurlaub auf Mallorca und bietet bereits ganz besondere Ferienobjekte auf der größte aller Baleareninseln an. So muss man seinen Familienurlaub auf Mallorca nicht einmal in einen der unzähligen Hotels der Insel verbringen, auch wenn diese sehr kinderfreundlich sind und selbst für die Kleinen eine Menge Spaß und Freizeitaktivitäten bieten.

Eine fantastische Alternative zum Hotel – und vor allem für einen unvergesslichen Familienurlaub auf Mallorca – wäre beispielsweise, eine eigene Finca Mallorca zu mieten. Diese kostet meist nicht mehr als ein oder zwei Hotelzimmer, bietet aber neben mehr Platz oftmals einen „eigenen“ Garten und in Spanien meist auch einen Pool. Am besten schauen Sie gleich auf www.mallorca-fincavermietung.com.

Eine weitere Möglichkeit für einen Familienurlaub auf Mallorca ganz ohne Stress, dafür aber mit viel Ruhe und Erholung, wäre ein Bauernhof. Hier ist man ebenfalls „für sich“ und vor allem Kinder dürften auf einen Bauernhof voll auf ihre Kosten kommen, gibt es hier doch einmal Tiere direkt zum Anfassen zu sehen. Solch ein Familienurlaub auf Mallorca dürfte der ganzen Familie unvergessen bleiben und ist einmal etwas ganz anderes als ein Urlaub im Hotel mit überfülltem Pool und schon frühmorgens reservierten Liegestühlen.

Zudem ist gerade Spanien ein sehr kinderfreundliches Land und anders als hierzulande gehen Kinder oftmals erst sehr spät ins Bett. Selbst die Kleinen tollen noch um zehn Uhr nachts im Freien, beendet der typische Spanier zu dieser Zeit doch gerade einmal sein Abendessen – und hat in seiner vielgeliebten Siesta zur Mittagsstunde bereits für Schlaf vorgesorgt. Ebenso werden Kinder selten früh zu Bett geschickt und sind – im Gegensatz zu unseren „nordischen“ Gepflogenheiten – noch relativ spät in der Nacht auf den Beinen. Kinder dürften also die wirklichen Gewinner bei einem Familienurlaub auf Mallorca sein…

Das Kloster Lluc ist das bekannteste von Mallorca und leider auch eine große Touristenattraktion. Viele tausende Touristen aber auch Mallorquiner kommen täglich ins Kloster um diese zu besichtigen oder auch zu beten und zur Ruhe, zu kommen. Das Kloster beherbergt viele Wanderer und Radfahrer, es ist praktisch, wenn man gleich im Kloster übernachten kann, als spät in der Nacht in ein Hotel zurückzukehren. Man sollte auf alle Fälle einige Zeit für diesen Ausflug einplanen, denn das Kloster ist riesig und es gibt einiges zu sehen.

Als beliebtes wie räumlich nahe gelegenes Reiseziel ist die spanische Insel Mallorca jedes Jahr Ziel von vielen Tausend Urlaubern alleine aus Deutschland. Mit knapp zweieinhalb Stunden Flugzeit ist es ein nahe gelegenes Ziel, das dem Urlauber vor allem im klimatisch angenehmen Süden eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften bietet, fernab der Partymeilen von Palma in den urlaubergerecht gestalteten Finca von Mallorca.

Spanien

Hotel Spanien – Sabadell

Wer die spanische Geschichte der Industrialisierung erleben will, der wird in Sabadell fündig. Die Stadt in Katalonien ist ein Zeugnis der vergangenen Entwicklung des Landes, die Verstädterung trifft hier eindrucksvoll auf die Industrialisierung. Es gibt einige Hotel Spaniendort, die ihre Dienste an Durchreisende und Geschäftsleute anbieten.

Kanaren

Alterssitz auf den Kanaren? Wer in jungen Jahren die Inseln mit ihrem Unverwechselbaren Charme bei einem Urlaub in einem Hotel Kanarenkennengelernt hat, der mag seinen Lebensabend vielleicht dort verbringen. Die Preise für Häuser indes fallen dank der jüngsten wirtschaftlichen Umschwünge – zu ihrem Vorteil!

Nicht in Spanien kann man herrliche Urlaube machen auch Dänemark hat einiges zu bieten. Machen Sie Urlaub im Königreich Dänemark. Es liegt zentral zwischen Deutschland, Schweden und Norwegen. Die Landschaft ist sehr unterschiedlich. Liebliche Dörfer haben sich an den Seen und Flüsse angesiedelt. Sucht man ein billiges Ferienhaus in Dänemark, wird man hier am besten im Internet fündig.