Ausflugsziele

Ausflugsziele auf Mallorca gibt es natürlich einige, darunter herrliche Naturschauspiele. So kann Mallorca gleich mit zwei Tropfsteinhöhlen, „Coves del Drac“ und „Coves dels Hams“, aufwarten. Weitere Ausflugsziele locken bei der Ortschaft „San Calobra“ mit einem echten Canyon inklusive Wasserfall und der Herrensitz „Son Marroig“, welcher im 16. Jahrhundert gebaut wurde. Daneben gibt es gleich sechs alte Festungsanlagen auf der Baleareninsel und auch ein Kloster und sogar eine Kathedrale. Ebenfalls ganz interessant sind die Naturreservate der Insel und der „Parc nacional maritim-terrestre de l’Arxipèlag de Cabrera – der Meeresnationalpark Mallorcas. Ausflugsziele für einen Familienurlaub gibt es also auf der Baleareninsel genug.