Geschichtliches

Wer nicht nur in der spanischen Sonne faulenzen will, kann gerade auf Mallorca viel Geschichtliches erfahren. Hier gab es gleich vier Kulturen, welche die Insel mehr oder weniger lange einen Besuch abstatteten: zuerst kamen die Karthager, dann die Römer, später schauten kurz die Wikinger vorbei und schließlich beherrschten gar die Mauren an die drei Jahrhunderte auf der Insel. Die Insel hat also einiges Geschichtliches zu bieten, auch sechs alte Kastelle zeugen von der alten Zeit. Die Römer etwa eroberten die Insel nicht als Tourismusziel, sondern wegen der hier ansässigen Piraten, welche die Galeeren des römischen Imperiums störten…